Termine

Informationsveranstaltungen

Auf den Informationsveranstaltungen erfahren Sie, wie man Familienpatin/Familienpate werden kann und was alles hinter dem Konzept der Familienpatenschaften steckt.

 

Wir laden Sie ganz herzlich zu einer unserer nächsten Informationsveranstaltungen ein.

 

- Mittwoch, 19. September 2018 um 18:00 Uhr

   im Familienzentrum Stein, Goethering 3, 90547 Stein

 

- Montag, 24. September 2018 um 18:00 Uhr

   im Familienzentrum Zirndorf, Bahnhofstr. 35, 90513 Zirndorf

 

- Montag, 01. Oktober 2018 um 18:00 Uhr

   Schulstr. 1, 91452 Wilhermsdorf (Bungalow im Eingang zum Schulhof)

 

Eine Anmeldung zur Infoveranstaltung ist ab sofort möglich bei Frau Marina Hummel unter der Telefonnummer 0911/600 36 46 oder per E-Mail an m.hummel@familienzentrum-zirndorf.de  

 

Schulungstermine

Sie spielen schon länger mit dem Gedanken,  sich ehrenamtlich zu engagieren? Sie haben zwei bis drei Stunden in der Woche Zeit zu verschenken? Sie könnten sich vorstellen, Familien in ihrem turbulenten Alltag zu begleiten?

 

Dann nutzen Sie die Gelegenheit und melden sich im Familienzentrum Zirndorf. Wir bieten in diesem Jahr wieder eine Qualifizierung für angehende Familienpatinnen und -paten an.

Und: wir haben noch Plätze frei!!

 

In einem mehrtägigen Einführungskurs werden Sie gezielt auf Ihren Einsatz als „zertifizierte Familienpatin /zertifizierter Familienpate“  vorbereitet. Die Inhalte der Schulung sind am Curriculum des Kinderschutzbundes und den Qualitätsgrundsätzen des Netzwerks Familienpaten Bayern (www. familienpaten-bayern.de) orientiert. Die Teilnahme ist Voraussetzung für eine Tätigkeit als Familienpatin/-pate.

 

Die Schulung ist kostenfrei.

 

Der nächste Einführungskurs beginnt voraussichtich mitte Oktober 2018. Die genauen Termine werden noch bekanntgegeben.

Modul I  noch nicht bekannt noch nicht bekannt
Modul II noch nicht bekannt noch nicht bekannt
Modul III noch nicht bekannt noch nicht bekannt

Treffen Familienpaten

Unsere Familienpaten und -patinnen treffen sich regelmäßig alle drei Wochen im Familienzentrum. Begleitet werden Sie dabei von den Koordinatorinnen, die den PatInnen während ihrer Einsätze in den Familien mit Rat und Tat zur Seite stehen.