Second-Hand-Laden "Die Wühlmaus"

Die "Wühlmaus" ist seit Mai 2015 in die Bahnhofstraße 35 umgezogen, gemeinsam mit dem Offenen Treff. Jetzt kann hier ausgiebig gestöbert  und bei einer Tasse Kaffee oder Tee verweilt werden. Die Kinder toben sich solange auf dem Spielplatz aus. Der außergewöhnliche Second-Hand-Laden mit attraktivem Warenangebot ist an folgenden Tagen geöffnet:

Montag

 

09:00 - 11:00 Uhr (wenn die Krabbelgruppe da ist)

13:30 - 17:00 Uhr

Mittwoch 09:00 - 12:00 Uhr
Freitag 09:00 - 12:00 Uhr
 

Ob Kinderkleidung, Bücher, CDs oder Spielzeug, die Waren werden dem Familienzentrum gespendet oder in Kommission genommen und von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen verkauft. Das Besondere daran? Mit den Erträgen des Second-Hand-Ladens werden nicht-zuschussfähige, gemeinnützige Projekte des Familienzentrums finanziert und gleichzeitig erhalten Familien die Gelegenheit, günstig hochwertige und gut erhaltene Ware für ihre Kinder zu erwerben. 

 

Wenn also Kleidung und Schuhe zu klein geworden sind, ein Kinderbuch oder -spiel doppelt vorhanden ist oder nicht mehr dem Alter des Kindes entspricht, gibt es ab sofort in Zirndorf eine einfache und sinnvolle Möglichkeit, damit etwas Gutes zu tun - nämlich als Sachspende oder in Kommission an die "Wühlmaus".

 

Die Warenannahme erfolgt nach Terminvereinbarung während der Öffnungszeiten.

 

Die Räume der "Wühlmaus" befinden sich im Erdgeschoss in der Bahnhofstraße 35. 

 

Kontakt: Wühlmaus-Team

 

Telefon: 0911/600 35 46
email: wuehlmaus@familienzentrum-zirndorf.de