Neu - Neu - Neu: Yoga für Schwangere

Die Schwangerschaft ist eine besondere Zeit: Der Körper verändert sich. Die Gedanken beschäftigen sich mit dem heranwachsenden Leben. Hormone und Psyche stellen sich auf Schwangerschaft und Geburt ein.

 

Yoga kann unterstützend dabei wirken, diese Veränderungen bewusst wahrzunehmen und einen individuellen Umgang damit zu finden. Sanfte Körperbewegungen, Atem- und Entspannungsübungen fördern das Wohlbefinden, lindern Verspannungen und stärken das Vertrauen in den eigenen Körper. Das gemeinsame Üben in ruhiger Atmosphäre lädt auch dazu ein, den Kontakt zum Kind vertiefend zu spüren, Gelassenheit zu entwickeln und Entspannung zu erfahren.

 

 

Yoga für Schwangere (ab der 13. Schwangerschaftswoche geeignet)

Dienstags von 18:00 bis 19:15 Uhr 

Kindergarten mittendrin

Luise-Rinse-Str. 2, 90513 Zirndorf

 

Es handelt sich um einen fortlaufenden Kurs, in den man jederzeit einsteigen kann für
10 Termine à 75 Minuten. Starttermin ist der 17.04.2018.

 

Die Kursleiterin für den Yoga-Kurs ist Kerstin Führes.

Kontakt: 0911/600 38 45

 

Die Anmeldung zu den Kursen erfolgt direkt bei der Kursleiterin. Auch steht Sie Ihnen gerne für Fragen zu Verfügung.

Nicht nur für Yogi-Bären :-)

Kursangebot für Interessierte mit Yogaerfahrung

 

Dienstags von 19:30 bis 21:00 Uhr 

Kindergarten mittendrin

Luise-Rinse-Str. 2, 90513 Zirndorf

 

Die Kursleiterin für den Yoga-Kurs Erwachsene ist Kerstin Führes.

Kontakt: 0911/600 38 45

 

Die Anmeldung zu den Kursen erfolgt direkt bei der Kursleiterin. Auch steht Sie Ihnen gerne für Fragen zu Verfügung.

 

Termine 2018:

09.01.   16.01.   23.01.   20.02.   27.02.   06.03.   13.03.  20.03.       

Durch das Üben von asanas (Haltungen) stärken Sie Ihr Körperbewusstsein und halten Ihren Körper flexibel. Dabei spielt der Atem eine grundlegende Rolle: Die Bewegungen erfolgen im Einklang mit dem Atem. Durch Atemachtsamkeit können Sie bewusst nach innen spüren. Das Verweilen in der Stille und kurze Meditationseinheiten führen weiter nach innen, sodass Sie auch geistige Ruhe finden.

 

Yoga ermöglicht es Ihnen, sich wieder mehr in Ihrer Ganzheit wahrzunehmen. Sie können Lebenskraft spüren, innere Ruhe finden, Entspannung erfahren und Stress entgegenwirken.

 

Wir üben in einer kleinen Gruppe und freuen uns über Neuzugänge.

Durch das Üben von asanas (Haltungen) stärken Sie Ihr Körperbewusstsein und halten Ihren Körper flexibel. Dabei spielt der Atem eine grundlegende Rolle: Die Bewegungen erfolgen im Einklang mit dem Atem. Durch Atemachtsamkeit können Sie bewusst nach innen spüren. Das Verweilen in der Stille und kurze Meditationseinheiten führen weiter nach innen, sodass Sie auch geistige Ruhe finden.

 

Yoga ermöglicht es Ihnen, sich wieder mehr in Ihrer Ganzheit wahrzunehmen. Sie können Lebenskraft spüren, innere Ruhe finden, Entspannung erfahren und Stress entgegenwirken.

 

Wir üben in einer kleinen Gruppe und freuen uns über Neuzugänge.