Ein typischer Tag in der Mittagsbetreuung

11:00 Uhr

 

 

Frühdienst Organisatorisches, Vorbereitungszeit, Krankmeldungen, Tagesplanung, Projektvorbereitung, Telefonate, Elternkontakte, Termine,
Gespräche mit Schulleitung, Lehrer u.a. 

11:25 Uhr

 

Eintreffen der ersten Kinder, Freispiel draussen und drinnen, Kreativangebote,
gemeinsames Tischdecken, Vorbereiten für Mittagessen

12:30 Uhr

 

 Eintreffen der 2. Kindergruppe/Essen der ersten Kindergruppe

 

13:15 Uhr

 

 Eintreffen der 3. Kindergruppe

 

13:45 Uhr

 

 

 Ende der Essenszeit (Aufräumen der Plätze, Hände waschen, Einteilung in
die einzelnen Hausaufgabengruppen)

 

13:55 Uhr

 

 

 Gruppen bis max. 6 Kinder mit je 1 Betreuer gehen in die Hausaufgaben
(max. 60 Minuten Arbeitszeit)

 

                   

1 Betreuer ist Ansprechpartner und Anlaufstelle für die Kinder, die nacheinander
aus den Hausaufgaben zurückkommen. Freies Spiel, sportliche Beschäftigung möglichst draussen. Basteln, Malen, Lesen u. a. (freies Angebot)

 

15:15 Uhr

 

 Start der gemeinsamen Spielzeit für die Gesamtgruppen

 

15:45 Uhr

 

Gemeinsames Aufräumen (Garderobe, MB-Räume, Einsammeln der
Sport- und Spielgeräte, Stühle hochstellen usw.)

 

16:00 Uhr

 

 Ende Mittagsbetreuung, Verabschiedung der Kinder, Kontrolle der Abholung